Ausbildung

Ausbildungskonzept

Die Jugendmusik Heiden ermöglicht allen Interessierten Jugendlichen zwischen 9 und 22 Jahren den Einstieg in die Welt der Musik. Für rhythmisch begabte Kinder ist der Einstieg in die Tambourengruppe bereits ab 8 Jahren möglich.

Jährlich findet im Frühjahr ein Tag der offenen Tür statt. Hier werden alle Instrumente vorgestellt. Wer will kann dem Instrument sogar erste Töne entlocken. Unsere Musikantinnen und Musikanten freuen sich auf jedes neue Mitglied!

Kosten

  pro Semester pro Jahr
Jahresbeitrag Einzelunterricht SFr. 275.00 SFr. 550.00
Jahresbeitrag Nachwuchskorps SFr.   90.00 SFr. 180.00
Jahresbeitrag Korps SFr. 100.00 SFr. 200.00
Jahresbeitrag Tambouren SFr. 160.00 SFr. 320.00

Die detaillierten Kosten finden Sie im Dokument "Beiträge für Eltern".

 

 

Einzelunterricht

Die Grundlage der Ausbildung ist der Einzelunterricht. Dieser baut auf den bereits vorhandenen Grundkenntnissen auf, welche jede Musikantin und jeder Musikant von der Schule her mitbringen sollte. In dieser Ausbildung wird das Spielen des jeweiligen Instrumentes erlernt. Der Unterricht findet wöchentlich statt und dauert normalerweise jeweils 30 Minuten. Sobald ein definierter Ausbildungsstand erreicht ist, kann eine zusätzliche Einteilung in das Nachwuchskorps erfolgen. Die entsprechende Empfehlung wird vom Ausbildner erteilt. Diese erfolgt in der Regel nach ca. 2 Jahren im Einzelunterricht.

Tambourenunterricht

Die Tambourenausbildung erfolgt in Gruppen. Diese werden in Anfänger, Jungtambouren und Tambouren eingeteilt.

Anfänger

In dieser Gruppe werden die Grundlagen der Trommelkunst erlernt. Die Ausbildung erfolgt ausschliesslich auf dem Trommelböckli. Der Unterricht findet wöchentlich statt und dauert jeweils eine Stunde. Öffentliche Auftritte werden noch nicht durchgeführt.

Jungtambouren

Es werden zusätzlich zu den Grundlagen auch Trommelstücke erlernt. Die Jungtambouren erhalten eine Trommel. Der Unterricht findet im gleichen Rahmen wie bei den Anfängern statt. Es folgen die ersten öffentlichen Auftritte.

Tambouren

Diese Gruppe stellt die höchste Stufe dar. Es werden anspruchsvolle Trommelstücke eingeübt. Die Tambouren erhalten eine grosse Trommel. Der Unterricht findet wöchentlich statt und dauert eine bis anderthalb Stunden. Vor Auftritten werden zusätzliche Unterrichtsstunden erteilt. An verschiedenen Anlässen wird das Erlernte dem Publikum präsentiert.

Es gibt immer wieder Tambouren, welche in der Armee zu den Militärtambouren eingeteilt werden. Diese dürfen sich zur Schweizer Elite zählen!

Instrumente die wir unterrichten

Instrumente die wir unterrichten

 

Instrumentenmiete

Wir vermieten die Instrumente zum günstigen Jahrestarif von SFr. 120.- für Mitglieder der Jugendmusik Heiden. Wer als Nicht-Mitglied ein Instrument der JMH mieten möchte bezahlt SFr. 300.- pro Jahr.

Für Mitglieder, welche ein Instrument mieten möchten und in Betracht ziehen, dieses nach der Zeit in der JMH zu übernehmen, kann mit uns eine entsprechende Vereinbarung treffen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Präsident gerne zur Verfügung.