Korps

Formationen-Korps

Die höchste Stufen unserer Formationen ist das Korps. Entsprechend hoch ist das Niveau der ausgewählten Musikstücke. Viele Musikantinnen und Musikanten besuchen zusätzlich den Einzelunterricht, was zur optimalen Förderung führt. Das Korps nimmt jedes Jahr an zahlreichen Anlässen teil. Momentan spielt das Koprs in der 3. Stärkeklasse.

Gerne präsentieren wir dem Publikum unser Repertoire. Im Alter von ca. 23 Jahren erfolgt der Austritt aus der Jugendmusik Heiden. Die Vereinsleitung ist bei der Vermittlung von austretenden Musikanten in die umliegenden Vereine gerne behilflich.

Das Korps probt jeweils am Mittwoch von 19.00 - 20.45 Uhr im Schulhaus Wies.

Nachwuchskorps

Formationen-Nachwuchskorps

Der Nachwuchs ist die Vorstufe des Korps. Die Musikantinnen und Musikanten erlernen in dieser Formation das Zusammenspiel der verschiedenen Instrumente. Die Instrumentale Besetzung entspricht weitgehend der des Korps. Die Proben finden wöchentlich statt. Zusätzlich sollte jedes Mitglied noch den Einzelunterricht besuchen.

Mit Freuden wird das Erlernte an den ersten Auftritten präsentiert. Immer wieder ist es beeindruckend, was unsere Jüngsten bereits gelernt haben.

Das Nachwuchskorps probt jeweils am Montag von 17.45 - 19.15 Uhr im Schulhaus Wies.

Tambouren

Tambouren

Ob alleine oder an gemeinsamen Konzerten mit dem Korps und dem Nachwuchskorps sorgen die Tambouren jeweils für eine tolle Abwechslung.

Die Marschtambouren bilden bei der Marschmusik zudem jeweils die Vorhut des Korps. Bei Umzügen und Wettbewerben hinterlässt dies immer wieder einen sehr guten Eindruck!

Die Tambouren proben jeweils am Donnerstag von 18.30 - 20.00 Uhr im Schulhaus Wies.